Aktuelles

Freundeskreis ehrt langjährige Schiedsrichter

14.12.2017

Ehrenspange des SWFV für Wolfgang Adam, Egon Specht und Gerd Szymborski

Schiedsrichter-Ehrung 2017

Mehr als 50 Spiele leitet ein Schiedsrichter durchschnittlich im Jahr, viele sind am Wochenende gleich mehrfach im Einsatz. Insgesamt besetzt der Kreis rund 6.000 Spiele pro Saison mit amtlichen Referees. Grund genug also, die Männer und Frauen an der Pfeife entsprechend zu ehren.

Der Freundeskreis der Schiedsrichter im Fußballkreis Kaiserslautern-Donnersberg hat nun im Rahmen seiner Jahresabschlussfeier in Münchweiler zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit ausgezeichnet. Bereits mehr als 40 Jahre auf den Sportplätzen der Region zuhause sind Wolfgang Adam, Egon Specht und Gerd Szymborski. Sie erhielten aus den Händen des Kreisvorsitzenden Udo Schöneberger und des Interims-Obmanns Florian Benedum die Ehrenspange des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV).

Mit der goldenen Ehrennadel des SWFV für mehr als 30-jährige Schiedsrichter-Tätigkeit ausgezeichnet wurden: Hermann Grad, Gerd-Martin Grimm, Cemal Günbay, Paul Hambel, Helmut Hofmann, Emil Schuff, Helmut Schwarz und Thomas Wagner. Mehr als 20 Jahre lang als Schiedsrichter aktiv sind Edgar Baadte, Florian Benedum, Cuma Gök, Harry Hilgert, Günter Keiper, Matthias Klein, Uwe Kremer, Dieter Pommeranz, Hermann Raquet, Selim Sayilgan, Erich Schaeffler, Rudolf Schmidt, Hans-Jürgen Steuerwald und Mustafa Temel. Sie wurden mit der silbernen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet.

 
 
 

QuicklinksPostfachDFBnet-AnwendungenDFB-MobilSWFV-LehrgängeQuicklinks 

© 2012 Südwestdeutscher Fußballverband e. V. - Villastraße 63a - 67480 Edenkoben